WELCHE KOSTEN WERDEN ÜBERNOMMEN?

Geförderte Projekte erhalten eine 100%-Förderung aller Durchführungskosten. Gefördert werden Projekte ab einer Summe von 1.500 Euro.

Förderfähig sind Sach- und Honorarkosten. Daher wird kein hauptamtliches Personal auf lokaler Ebene finanziert – die Einbeziehung von freiwilligem Engagement ist ausdrücklich erwünscht.

Zu förderungswürdigen Maßnahmen auf lokaler Ebene können beispielsweise gehören: Kurse, Seminare und Veranstaltungen (einmalig oder regelmäßig), Kinder- und Jugendfreizeiten, Ferienakademien (mehrtägig), Patenschafts- und Mentorenprogramme. Siehe auch > Förderfähige Ausgaben

 

Nach Abschluss des Projektes wird eine zusätzlich eine Verwaltungspauschale in Höhe von 5% der tatsächlichen Gesamtkosten (mind. 300 €) gezahlt.


Kontakt

Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Annika Winkler & Lea Christin Fischer

Information, Beratung und Qualifizierung in Niedersachsen

Telefon: 0511 600 605-65
E-Mail: kultur-macht-stark(a)lkjnds.de

 


Die Förderer der Servicestelle Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung in Niedersachsen