AKTUELLES

Gesetzliche Neuregelungen ab 2022

10.01.2022

Corona-Wirtschaftshilfen, Künstlersozial-abgabe, verlängertes Kurzarbeitergeld – die Bundesregierung hat zu Jahresbeginn einige Änderungen beschlossen. > Mehr erfahren


Jetzt anmelden für digitales Fördermittelcafé!

01.12.2021

Aufgrund der hohen Nachfrage veranstalten wir ein weiteres Fördermittelcafé: Verbringen Sie am 19. Januar 2022 einen gemütlichen und informativen Nachmittag mit uns und lassen Sie sich persönlich zu den Programmen "Startklar in die Zukunft" und "Kultur macht stark" beraten. Anmeldeschluss: 17. Januar 2022.
> Mehr erfahren


Neues Corona-Sonderprogramm für Kultureinrichtungen und Kulturvereine

06.07.2021

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat ein neues Programm mit einem Fördervolumen von 3,5 Millionen Euro aufgelegt. > Mehr erfahren im Newsletter


Interview zu möglichen Kürzungen in der Kulturellen Bildung

24.06.2021

Das Stadtradio Göttingen hat mit dem LKJ-Vorsitzenden, Burkhard Sievers, ein Telefoninterview zu den befürchteten Einsparungen in der Kulturellen Bildung geführt. > Hören Sie sich das Interview online an


LKJ warnt vor Kürzungen in der Kulturellen Bildung

06.05.2021

Der Vorstand der LKJ Niedersachsen hat in einem Brief an den niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kultur und die Landtagsfraktionen auf die prekäre Situation vieler Kulturschaffender hingewiesen. Hierzu hat die LKJ Niedersachsen heute eine Pressemitteilung verschickt.

[weiterlesen]


"Kultur macht stark" geht in die 3. Förderphase

03.05.2021

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) verlängert das Förderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" und führt es in 2023 fort. Darüber hinaus wird das Bildungsangebot verstärkt und noch mehr Ferienangebote für junge Menschen ermöglicht. > Lesen Sie die Pressemitteilung des BMBF


Kulturrat und Bundesverband Soziokultur empfehlen "Kultur macht stark"-Verlängerung

31.03.2021

Bei einem virtuellen Parlamentarischen Abend mit Abgeordneten der Bundestagsausschüsse für Bildung, Kultur und Jugend fordern die Programmpartner*innen die Fortführung von "Kultur macht stark" ohne Unterbrechung in 2023. So sollen Teilhabechancen für Kinder und Jugendliche gesichert werden. > Lesen Sie das Positionspapier


Kinderrechte im Grundgesetz verankert

25.01.2021

Das Bundeskabinett hat beschlossen, den Artikel 6 Absatz 2 des Grundgesetzes zu ergänzen: "Die verfassungsmäßigen Rechte der Kinder einschließlich ihres Rechts auf Entwicklung zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten sind zu achten und zu schützen." Das soll die besondere Bedeutung von Kindern und ihren Rechten unterstreichen.


Nachbesserungen bei Überbrückungshilfe III

20.01.2021

Das Bundesfinanzministerium veröffentlicht auf seiner Website Änderungen bei der Beantragung, des Fördervolumens, der Abschlagshöhe sowie der Neustarthilfe für Soloselbständige.
> Mehr erfahren


Wir sind im Homeoffice - aber weiter für Sie da!

11.01.2021

Aufgrund der aktuellen Situation sind wir größtenteils im Home-Office tätig und am besten per E-Mail zu erreichen.
> Kontaktdaten der Ansprechpersonen


1  2  3     [vor]

Die Förderer der Servicestelle „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung in Niedersachsen“