VISIONEN - SO WEIT WIE DAS LAND

Visionen - so weit wie das Land

Projekte der Kulturellen Jugendbildung in ländlichen Regionen und ihre Finanzierung

Die Freilichtbühne am Wald, das Kunstmobil vor dem Jugendzentrum, der Bücherbus am Marktplatz oder das Feriencamp am See – das Angebot an Projekten der Kulturellen Jugendbildung in Ländlichen Regionen ist vielfältig.

 

Wir laden Sie ein, die Projekte, Ideen und Finanzierungen der Kulturtätigen aus den anderen Landkreisen in Niedersachsen kennenzulernen. Wie finanziert sich das Kunstmobil? Wohin fährt der Bücherbus? Wer organisiert das Feriencamp am See? In jeder ländlichen Region werden diese Fragen unterschiedlich beantwortet. Wir bieten Ihnen den Raum von den Erfahrungen anderer zu lernen und neue Visionen für sich und ihr Umfeld mitzunehmen.

Am 29. August 2024 von 10 bis 12 Uhr veranstaltet die Servicestelle Kultur macht stark Niedersachen ein Austausch- und Netzwerktreffen zu diesem Thema.
Die Veranstaltung ist kostenlos und findet online via Zoom statt.

 

Neben der Vorstellung von Kulturellen Bildungsprojekten aus ländlichen Regionen Niedersachsens gibt es genügend Zeit zum Austausch und für Fragen. Die Veranstaltung endet mit einer Vorstellung von unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten für Projekte in ländlichen Regionen.

 

Wir bitten um Anmeldung bis zum 28. August 2024 12 Uhr. Diese finden Sie hier.

 


Online über das Programm ZOOM

(Bitte lesen Sie hierzu unsere > Datenschutzerklärung)


Lassen Sie sich über alle Veranstaltungen informieren!


Kontakt

Lea di Lena & Mareike Weihmann

Servicestelle „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“
Information, Beratung und Qualifizierung in Niedersachsen

Tel.: +49 511 600 605-65

E-Mail: kultur-macht-stark(a)lkjnds.de

 


Die Förderer der Servicestelle „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung in Niedersachsen“