DIE 29 PROGRAMMPARTNER

Im Folgenden finden Sie alle 29 Programmpartner alphabetisch sortiert sowie die Antragsfristen der einzelnen Programme.

 

 

Eine Übersicht aller aktuellen Antragsfristen finden Sie in diesem PDF Dokument:  > Aktuelle Antragsfristen

 


tanz + theater machen stark

Bundesverband Freie Darstellende Künste e. V.

Antragsfrist: 15. Februar 2021

Darstellende Künstler*innen oder Institutionen, die mit ihnen zusammenarbeiten, können sich für eine Förderung bewerben.  > Mehr Infos


Movies in Motion — mit Film in Bewegung

Bundesverband Jugend und Film e. V.

Ohne Antragsfrist
Kinder und Jugendlichen sollen der Zugang zur Filmarbeit bekommen. Sie übernehmen die Regie und machen so viel wie möglich selbst. Sie gestalten öffentliche Filmveranstaltungen, bei denen sie eigene oder von ihnen ausgewählte Filme präsentieren und die Organisation übernehmen. > Mehr Infos


InterKulturMachtKunst - KunstMachtInterKultur

Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen e. V. (NeMo)

Antragsfrist: 01. Februar 2021
Projektbeginn: ab 15. März 2021
Es werden interkulturelle Projekte in den Kunstformen darstellende Kunst (Theater, Tanz, Performance, Film, Foto, Streetdance etc.), bildende Kunst (Malerei, Bildhauerei, StreetArt etc.), Musik (Gesang, Instrumente, Hip-Hop etc.) und Literatur (z.B. Slam) gefördert. Die lokalen Bündnisse setzen sich idealerweise zusammen aus Migrantenorganisationen und weiteren Einrichtungen, die in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv sind. > Mehr Infos


POP TO GO — unterwegs im Leben

Bundesverband Popularmusik e. V.

Antragsfrist: 01. Februar 2021
Projektbeginn: ab 01. April 2021

Gefördert werden außenunterrichtliche Projekte insbesondere für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche. Orientiert an dem empfundenen Status der Alltagskultur der Popularmusik setzt POP TO GO bei der ständigen Begleitung durch Popularmusik mitten im Leben an.  > Mehr Infos


Jugend ins Zentrum!

Bundesverband Soziokultur e. V.

Derzeit keine Antragsannahme
Interessenbekundung möglich per > Kontaktformular
Gefördert werden kulturelle Angebote, in denen Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt stehen und sich unter fachlicher Anleitung künstlerisch erproben können. Schwerpunkte: Darstellende Kunst (Theater, Tanz, Zirkus, Musikperformance), Medienarbeit (Video- oder Audioproduktion, Multimedia/Web 2.0), Bildende Kunst (Künstlerische Werkstätten), Literatur (Print-Publikation, Lesung, Poetry-Slam). > Mehr Infos
 



Die Förderer der Servicestelle Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung in Niedersachsen