AKTUELLES

Besuch vom Kulturministerium bei der Kontaktstelle

30.04.2019

Heute hat uns Julia Gypas, Referentin im Fachreferat Kulturentwicklung, Kulturförderung, Kulturelle Bildung und Literatur, besucht. In entspannter Atmosphäre informierte sie sich über die Arbeit der Kontaktstelle.


Kulinarische Kulturberatung

"Schnack und Snack" im TPZ Lingen

In entspannter Runde haben sich etwa 20 Teilnehmende am 13. März über Kooperationsprojekte der Kulturellen Bildung ausgetauscht und sich über verschiedene Förderformate informiert. Die Servicestelle "Kultur macht stark" hat das gleichnamige Bundesförderprogramm vorgestellt und die Juristin der LKJ Niedersachsen eine Rechtsberatung angeboten. Die Emsländische Landschaft hat zusätzlich zur Regionalen Kulturförderung beraten.  > Zu den Impressionen


Verträge mit Schulen rechtssicher gestalten

Fortbildungen: "Darf ich das?! Was Sie bei der Zusammenarbeit mit Schulen beachten sollten"

28.02.2019
Die LKJ bietet Kulturschaffenden, die mit Bildungseinrichtungen kooperieren möchten, kostenfreie Fortbildungen mit der Juristin Inga Wolf-Marra an. Sie erhalten präzise Tipps zur rechtssicheren Vertragsgestaltung und können konkrete Fragen zu Ihrem Vorhaben stellen. Die Fortbildungen sind individuell buchbar – klicken Sie > hier für weitere Infos – oder melden Sie sich direkt für die Fortbildung am Mittwoch, 8. Mai 2019 in Hannover > hier an.


Videoclip von "KNALL mit EFFEKT"

29.01.2019
Wir haben die Fachtagung Öffentlichkeitsarbeit in humorvollen, pointierten Grafiken der Illustratorin Johanna Benz und griffigen Zitaten von Referierenden und Teilnehmenden zusammengefasst. Thema der Veranstaltung war, wie Kulturschaffende ihre Arbeit öffentlichkeitswirksam gestalten.  > Hier geht's zum YouTube-Clip


[zurück] 1 2 3 

Die Förderer der Servicestelle Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung in Niedersachsen