AKTUELLES
Bilder durch Anklicken vergrößern

Beantragen Sie 5.400 Euro für Ihr Ferienprojekt

Für das Jahr 2017 können beim Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine e.V. Anträge für Geocaching-Projekte eingereicht werden. Der Antrag muss spätestens 6 Wochen vor dem geplanten Beginn der Sommermaßnahme im Projektbüro eingehen. Es können Projekte bis zum 15.09.2017 gefördert werden.

Die letzte Frist ist der 01.07.2017.

Im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ (Laufzeit bis Ende 2017) fördert der Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine e. V. (BSFV) lokale Geocaching-Projekte mit ca. 5.400,-- Euro. Im Mittelpunkt der Projekte steht das Vermitteln kultureller Bildung an bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche im Alter von 6-18 Jahren mithilfe der Methode des Geocachings. Die Projekte können von lokalen Bündnissen für Bildung (mind. 3 Bündnispartner) beantragt werden. Die Projekte müssen außerunterrichtlich und außerschulisch sein. Weitere Informationen finden Sie im Anhang.
Die ausführliche Ausschreibung, die Antragsunterlagen und wichtige Hinweise zur Antragstellung finden sich unter https://foerderung.buendnisse-fuer-bildung.de, wo der Bundesverband der Schulfördervereine über den Navigationsbutton "Teilnehmende Verbände" rechts oben angewählt werden kann.
Informationen und Hilfestellungen zu Antragstellung finden Sie auf http://www.schulfoerdervereine.de/258.html.
Gerne können Sie auch beim Projektbüro anrufen.

 

Weitere Informationen:

Projektbüro Wir bilden Deutsch=Land

wirbildendeutschland(a)schulfoerdervereine.de

07071 988 01 67


Die Förderer der Servicestelle Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung in Niedersachsen