AKTUELLES
Bilder durch Anklicken vergrößern

MIXED UP Preisträger 2017 stehen fest

Ganzheitliche Bildung und Persönlichkeitsentwicklung fördern

Der MIXED UP Wettbewerb wird vom Bundesjugendministerium und der Bundesvereinigung für Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V. durchgeführt.

Der Wettbewerb soll die Zusammenarbeit zwischen Akteuren aus Jugendarbeit, Kultur und Bildung verbessern sowie jungen Menschen mehr Teilhabe in verschiedenen kulturellen Sparten ermöglichen. Diese sind Musik, Spiel, Theater, Tanz, Rhythmik, bildnerisches Gestalten, Literatur, Medien und Zirkus. Ziel ist es, die ganzheitliche Bildung zu fördern sowie Kinder und Jugendliche in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit und Kompetenzen zu unterstützen.


Die Preisträger aus Niedersachsen

Die LKJ Niedersachsen freut sich besonders, dass zwei Teilnehmer ausgezeichnet wurden:

 


>  Zu allen MIXED UP Preisträgern

 

Die Preisverleihung findet am 29. November 2017 im Kulturzentrum Pavillon Hannover durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie das Niedersächsische Kultusministerium statt.


>  Weitere Informationen und Anmeldung 

 

 

 

 

 

 


Die Förderer der Servicestelle Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung in Niedersachsen