AKTUELLES

„Kultur macht stark II“ (2018-2022): Neue Programmpartner verkündet

07.07.2017

Auch in der zweiten Förderphase von „Kultur macht stark“ werden die insgesamt 250 Millionen Euro für Bündnisse der Kulturellen Bildung wieder durch bundesweite Fachverbände verteilt werden. 

Nun hat Bundesministerin Johanna Wanka verkündet, welche 32 Programmpartner die Fachjury mit ihren spartenspezifischen Förderkonzepten überzeugt haben.

Detaillierte Informationen und die Möglichkeit zur Antragsstellung wird es voraussichtlich im Herbst 2017 geben. Die Servicestelle der LKJ Niedersachsen wird dann landesweit auf mehreren Veranstaltungen sowie auf dieser Homepage hierzu informieren.

Zur Pressemitteilung des BMBF

Zur Übersicht der zukünftigen Programmpartner


Methoden und didaktische Materialien für die Kulturelle Bildung

17. August  2017 in Magdeburg

Regionalkonferenz des Qualitätsverbunds „Kultur macht stark.

Der Qualitätsverbund „Kultur macht stark” richtet jährlich acht eintägige Regionalkonferenzen und sechs zweitägige Praxisworkshops im gesamten Bundesgebiet aus.


MIXED UP Wettbewerb 2017:

Finalisten stehen für Innovation und Nachhaltigkeit

49 Kooperationsteams haben die Endrunde des Bundeswettbewerbs für kulturelle Bildungspartnerschaften erreicht.


Im Geld schwimmen

Finanzierungsmöglichkeiten der Kulturellen Bildung

Aufgrund der großen Nachfrage wiederholen wir die Veranstaltung am 09. August in Wolfenbüttel.


Beantragen Sie 5.400 Euro für Ihr Ferienprojekt

Für das Jahr 2017 können beim Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine e.V. Anträge für Geocaching-Projekte eingereicht werden. Der Antrag muss spätestens 6 Wochen vor dem geplanten Beginn der Sommermaßnahme im Projektbüro eingehen. Es können Projekte bis zum 15.09.2017 gefördert werden.
Die letzte Frist ist der 01.07.2017.


2 3 4 5 6 7 8  [vor]

Die Förderer der Servicestelle Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung in Niedersachsen